Biodanza

Das Ziel ist es, lebensbejahende, gesunde Konzepte zu entwickeln, sich zu spüren und eine Integration von Denken und Fühlen zu erreichen.

Wissenschaftliches
In der Wissenschaft lässt Rolando Toro, der Gründer dieser Methode mit der Formulierung der Theorie des vitalen Unbewussten aufhorchen, die auf Carl Gustav Jungs kollektivem Unbewussten aufbaut.
Am Institut für Angewandte Psychologie der Universität Leipzig läuft seit 1998 eine Reihe von wissenschaftlichen Projekten, um die Wirkungen von Biodanza auf Körper und Psychische Prozesse zu untersuchen.
Biodanza bezieht sich dabei unter anderem auf die Erkenntnisse der Psychoneuroimmunologie.

 

« zurück